Rumänienreise 2020

Hier finden Sie den Flyer mit ausführlichen Informationen zur Reise

Vorläufiges geplantes Programm der Reise der Ev. Kirchengemeinde Bitterfeld nach Rumänien
Änderungen sind ausdrücklich vorbehalten
Stand : 16. 10. 2019

Freitag, 15. Mai
Flug von Flughafen Halle/Leipzig über Wien nach Sibiu
ggf. abends Treffen mit Ev. Stadtpfarrer:
Einführung in die Situation der Evangelischen (deutschen) Gemeinden in Rumänien

Samstag, 16. Mai
Stadtführung Hermannstadt/Sibiu,
anschl. Museum Teutschhaus,

Nachmittags frei

Abends Sibiel:
Besichtigung Hinterglasmuseum und und Essen b. Bauern

Sonntag, 17.Mai
Transfer nach Holzmengen/ Hosman/,
Andacht in Kirche, Führung durch Kirchenburg

Besuch beim Projekt „Moara veche“ (Alte Mühle) mit kl. Imbiss

Transfer nach Birthälm/Biertan und Kronstadt / Brasov
Abend frei oder aktuelles Kulturangebot

Montag, 18. Mai
Morgens Andacht in und Führung durch „Schwarze Kirche“ und Kronstadt,
Nachmittags Bustransfer in die Bukowina,
Übernachtung in Pilgerhaus „Ierusalim – Hozeva”,

Dienstag, 19. Mai
Führung durch die Kirche „Sf. Ioan Iacob“
Besichtigung des Klosters Neamt sowie des Klosters Agapia, dort kl. Mittagessen
Nachm. Kloster Moldovita m. Führung durch Schwester Tatiana
Transfer ins Hotel

Mittwoch, 20. Mai
Besuch der Moldauklöster Sucevita und Voronet,
Transfer nach Iasi, der Hauptstadt der Bukowina

Donnerstag, 21. Mai
Teilnahme am orthodoxen Gottesdienst am Feiertag der Hl. Kaiser Constantin + seiner Mutter Helena,
Stadtführung
abends Abschlussessen

Freitag, 22. Mai
Rückflug von Iasi, nach Halle/Leipzig