Liebe Leserin, lieber Leser,

vor dem Ferienbeginn feiern wir am 19. Juni das Gemeindefest unseres Pfarrbereichs. Hier kommen Alt und Jung in einer fröhlichen Atmosphäre zusammen:
Ein Familiengottesdienst eröffnet das Fest. Unter dem Thema „Alles muss klein beginnen“ gibt es im Anschluss viele Stände und Stationen zum Ausprobieren, Basteln und Lernen, bevor wir Mittag essen und mit einem Reisesegen schließen.
In diesem Jahr laden wir auch alle Gemeindeglieder, die in den vergangenen Jahren in unser Gemeindegebiet gezogen sind, ganz besonders zum Gemeindefest ein.
Wir werden daneben auch international aufgestellt sein: Gäste aus der weiten Welt besuchen uns bei unserem Fest. Mehr wird noch nicht verraten.

Falls Sie unterwegs sind, nehmen Sie sich neben vielen Eindrücken auch Zeit für die kleinen und großen Kirchen und Gotteshäuser am Weg. Sie sind Orte, wo man nicht nur schauen kann, sondern die auch zur Ruhe einladen.
Auch in unserem eigenen Bereich laden Konzerte in den Kirchen ein, sich zu sammeln und zu freuen. Schauen Sie dazu die Vorankündigungen hier im Gemeindeblatt durch.

Nach dem Sommer beginnt das neue Schuljahr bei uns mit einer Konfirmandenfreizeit in Witten-berg und mit neuen und alten musikalischen Angeboten.
Bereits zwei Wochen später freuen wir uns wieder auf das Kirchenkreisfest, dieses Jahr in Prettin. Da ist immer viel Neues kennenzulernen.

Ich wünsche Ihnen allen danach einen fröhlichen, erholsamen und leichten Sommer.
Bleiben Sie behütet, zu Hause und unterwegs!

Ihr Pfarrer Johannes Toasern